Hier Voten und bewerten: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 Votes, Bewertung: 3,00 von 5)
laden ... laden ...

Bei SchoolWars wurde wieder eine neue Spielversion fertiggestellt und auf alle der derzeit elf Spielserver aufgespielt. Änderungen und Neuerungen betreffen den Komfort, Fehlerbehebungen, aber auch Umgestaltungen.

SchoolWarsDie neue Spielversion 1.5.8 von SchoolWars hatte insbesondere für Besitzer der neuen Haustiere Auswirkungen. So haben sich die Trainingszeiten für die Haustiere verändert, ebenso wie die Kosten für das Training. Beides wurde teils stark reduziert. Außerdem wurde ein weiterer Job für die Haustiere ergänzt, der Anforderungen an die Ausdauer der Tiere stellt. Da die meisten Spieler gerade zu Beginn gezielt die Ausdauer verbessern, da diese auch Auswirkungen auf den Energieverbrauch hat, ist der Job für diese Tiere eine ideale Ergänzung. Anforderungen an die Tiere werden mit der neuen Spielversion klarer als zuvor dargestellt. Ebenso werden Fenster mit Nachfragen besser erkennbar hervorgehoben.

Des Weiteren wurde die Handhabung der Textformatierungen im Spiel, sogenannter BB-Codes, vereinfacht. Ein neues Feature sichert zudem Nachrichten im Falle, dass man während des Schreibens ausgeloggt wird. Weitere Nachfragen bei Abbrüchen von Aktionen verhindern ungewollte Konsequenzen und erhöhen die Sicherheit. Das Melden von Inhalten, die von anderen Spielern eingebracht wurden, wurde zudem weiter vereinfacht.

Der Bashserver, bei dem die erste Runde mit diesem Monat endet, bekam zudem Änderungen bezüglich der Punkteberechnung verpasst, da manche Spieler versuchten das bestehende System auszunutzen und sich unfaire Vorteile gegenüber ihren Mitspielern zu verschaffen. Für alle künftig startenden Spielserver und Spielrunden wurden zudem die Anforderungen an Klassenstufen auch an die Stärke der Spieler gekoppelt, so langt es nicht mehr nur sich um seine Wissensskills zu kümmern, sondern auch die sportlichen Fähigkeiten werden von Belang sein.

Optische und inhaltliche Umgestaltungen der Spielversion betreffen das Nachrichtensystem, die Vertretungen, das Schülersprecher-Interface, aber auch die Haustiere und weitere Seiten. Am auffälligsten sind sie jedoch beim neu gestalteten Schulhof.

Schulhof

Für die Runde DE1 wurden unterdessen wieder zwei neue Städte angekündigt, bzw. bereits gestartet. Dortmund bietet seit dem 10. Juni Neueinsteigern gute Chancen auf einen Platz ganz oben, während Düsseldorf ab dem 20. Juni zur Verfügung stehen wird.

Außerdem wurde in der vergangenen Woche die Hardware der SchoolWars-Server aufgerüstet, wodurch es zu einem kurzen Ausfall kam. Dafür wird nun das bis zu Vierfache an Ressourcen den steigenden Spielerzahlen gerecht. Auf der Facebook-Seite Externer Link von SchoolWars wurde darüber hinaus mit den SchoolWars Cartoons eine lustige Unterhaltung gestartet, welche nach erstem Feedback positiv aufgenommen wurde und künftig einmal wöchentlich um einen weiteren Cartoon ergänzt wird.

SchoolWarsBeim Browsergame SchoolWars wird der Alltag eines Schülers virtuell Realität. Tausende Spieler trainieren ihre Fähigkeiten, verdienen Geld, streiten um Freunde und kaufen sich Items, Essen, Sammelkarten oder eigene Haustiere. Sie gründen Gangs, treten in Wettkämpfen gegeneinander an und erledigen spannende Aufgaben. Bist du der Boss an deiner Schule? Dann beweise es! Weitere Informationen sowie die kostenlose Anmeldung sind unter www.schoolwars.de möglich.

Kommentieren


Sponsors